Wie kann ich mit Kummer umgehen und mich selbst heilen?

Ziehe diese Tarotkarten zurate!

Verlust ist immer schrecklich, egal ob deine Beziehung in die Brücke gegangen ist, oder dass es einen Sterbefall gibt, eine Kündigung oder etwas, was du hast zurücklassen müssen. Das Gefühl des Verlustes kann dich völlig beschlagnahmen. Dann bist du düster gestimmt, fühlst dich hoffnungslos und es beeinflusst deine Beziehungen auf negative Weise. Du hast das Gefühl, dass es immer so bleiben wird. Sei dir aber dessen bewusst, dass Dinge kommen und gehen. Es ist wichtig, dir die Zeit zu gönnen, zu heilen und Schritte zu machen um dich besser zu fühlen. Zum Glück kann Tarot dir hiermit helfen. Vor allem die Schwerter und Kelche vermitteln wichtige Informationen, mit deren Hilfe du Sachen in einer anderen, positiveren Perspektive sehen kannst. Folgende Tarotkarten können dich unterstützen in deinem Heilungsprozess.

Mystic Monday Tarot VIII Strength
Kraft

Diese Karte bringt dir eine ganz deutliche Nachricht: Du bist stark und das Durchleben deiner Gefühle macht dich nur noch stärker. Habe Vertrauen, du wirst es schaffen. Sei mutig und wisse, dass du sehen wirst wie weit du gekommen bist, wenn du auf diesen Prozess zurückblickst.

Mystic Monday IX the hermit
Der Eremit

Der Eremit sagt dir, dass du dich zurückziehen musst. Heilung gibt es nicht, indem du dich ablenkst. Komm zu dir selbst, lass deine Emotionen zu und spüre deine innere Weisheit. Von dort aus kannst du deine Gefühle von Kummer und Verlust verarbeiten und erneut in die Welt gehen.

Mystic Monday Xiii death
Tod

Vielleicht glaubst du, diese Karte steht für den Tod eines Geliebten. Das kann sein, aber es geht vor allem um den Zyklus des Lebens und um die Erneuerung. Wenn Tod zum Vorschein kommt, bedeutet das Verlust, jetzt oder in der Zukunft. Die Nachricht dieser Karte ist aber, dass du dich nicht auf den Verlust konzentrieren musst, sondern auf das Verstehen dieses Verlustes. Genauso wie in der Natur müssen alte Sachen weichen, damit Wachstum möglich ist. Hast du mit heftigen Emotionen dieses Verlustes zu tun, erzählt dir Tod, dass du diesen Verlust brauchst, damit du weitergehen kannst. Wenn du das akzeptierst und dich für Neues öffnest, kannst du dich selbst heilen.

Mystic Monday XVII The Star
Der Stern

Wenn du mit Verlust kämpfst, ist diese Karte eine der positivsten, die du ziehen kannst. Der Stern bedeutet Hoffnung und Heilung. Diese Karte erinnert dich daran, dass es bessere Zeiten geben wird. Du musst durchhalten! Lass den Stern dich führen, wenn du dich verloren fühlst und dein Blick ein negativer ist. Der Stern ermutigt dich, immer wieder positiv auf das Leben zu schauen. Erstarre nicht in deinem Kummer, sondern öffne dich für Heilung. Du möchtest dich ja wieder wohlfühlen und das wird auch so kommen!

Mystic Monday Tarot Ace of Cups
Ass der Kelche

Diese inspirierende Karte steht für Erneuerung. Du kommst in eine andere Phase, mit erneuten Emotionen, einer stärkeren Intuition und größerem Verständnis. Vertraue darauf, dass deine Verlustgefühle und dein Kummer nicht ewig bleiben. Wisse, dass ein neuer Anfang bald kommt.

Mystic Monday Three of Swords
Drei Schwerter

Wenn du traurig bist, kann es so scheinen, als würde dein Herz durch Schwerter entzweigerissen werden. Diese Karte erkennt diese heftigen Emotionen. Drei Schwerter steht für emotionelle Probleme. Du möchtest am liebsten, dass diese schwierigen Gefühle verschwinden. Diese Karte erzählt dir aber, dass du sie durchleben musst. Du kannst ihnen nicht ausweichen. Das hilft dir, zu wachsen um stärker zu werden und ein besseres Verständnis für dich und die Welt um dich herum zu bekommen. Es geht nicht um das Ziel, es geht um die Reise, die du machst.

Mystic Monday Five of cups
Fünf Kelche

Diese Karte zeigt deutlich die Verlustgefühle. Ein dunkler Mann mit dem Kopf nach unten, umgeworfene Kelche um sich herum … Aber wenn du genau hinguckst, sieht du, dass drei Kelche umgeworfen sind, aber zwei stehen noch aufrecht und sind gefüllt. Das zeigt dir, dass du auf die guten Sachen des Lebens schauen musst. Hast du nur Auge für Kummer, dann siehst du das Positive nicht mehr. Ändere deine Perspektive, indem du auf das schaust, was es noch gibt.

Mystic Monday Ten of Swords
Zehn Schwerter

Das Schwierigste in Verlustsituationen ist manchmal, dass du nicht weißt, ob du jemanden oder etwas für immer verloren hast. Zum Beispiel, weil du dich nicht traust, die Situation genau zu betrachten, oder weil du falsche Hoffnungen hegst, dass sich etwas ändern wird. Wenn Zehn Schwerter gezogen wird, erzählt dir diese Karte ganz deutlich, dass etwas Vergangenheit ist. Die Person kommt nicht zurück und die Situation wird sich nicht ändern. Nur indem du die Wahrheit annimmst, kannst du dich selbst heilen.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Scroll to Top